Homedeutsch - La tana del ghiro

Vai ai contenuti

Menu principale:

Homedeutsch

...ma sedendo e mirando
interminati spazi di là da quella,
e sovrumani silenzi,
e profondissima quiete
io nel pensier mi fingo: ...
...così tra questa immensità
s'annega il pensier mio:
E il naufragar mi è dolce in questo mare

G. Leopardi


Giovanna und Luca,
Sabina, Samuele und Elisabetta
freuen sich auf Ihren Besuch
und wünschen Ihnen
Unvergässliche und erholsame Ferien
im Grün der Wälder und im Blau unseres  
herrlichen Lago Maggiore.





Unser Haus mit Bed and Breakfast Möglichkeit wurde ursprünglich im 18. Jahrhundert    aufgebaut und ist  Bestandteil des    historischen    Dorfkerns von  Ligurno. Die damaligen Bewohner entschieden die Kraft des kleinen Baches auszunützen um die Räder der Mühlen, welche       seinerzeit dem aktuellen Weg nach dem Monte        S. Michele entlang gebau wurden, in Bewewgung zu setzen. Spuren dieser Tätigkeiten sind unter der  Vegetation immer noch sichtbar.



Torna ai contenuti | Torna al menu